07. Feb 2013

Ekaterina Shapiro-Obermair

Freie Sammlung Wien #5

    ,them and us’,
    #5a: Gouache auf Holz, 150x150cm, 2012
    #5c: Lichtröhren – rot gouachiert, 2012

    [meteor_slideshow slideshow=”freiesammlungwienekaterinasaphiroobermair”]
    Ekaterina Shapiro-Obermair
    *1980 in Moskau
    1998 Immigration nach Deutschland
    Seit 2004 lebt und arbeitet in Wien

    Ausbildung: 2009 Diplom bei Manfred Pernice an der Akademie der Bildenden Künste Wien
    2006–2009 Akademie der Bildenden Künste Wien, Klasse für Performative Kunst & Bildhauerei, Prof. Monica Bonvicini
    2005–2006 Universität für angewandte Kunst Wien, Klasse für Bildhauerei und Multimedia, Prof. Erwin Wurm
    2004 Universität der Künste Berlin, Klasse für Freie Kunst, Prof. Katharina Sieverding
    1999–2004 Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Klasse für Malerei und Objektkunst, Prof. Rolf-Gunter Dienst, Meisterschülerin
    1998 Schulabschluss in Moskau

    Einzelausstellungen
    2012 Sprechen Sie mit dem Fahrer, damit er nicht einschläft!, Galerie 5020, Salzburg
    2012 us and them, Ve.Sch, Wien
    2011 Parallele Aktionen 1, Gallery na Vspolnom, Moskau
    2010 Salon systémique, Startgalerie im MUSA – Museum auf Abruf, Wien
    2008 Mentale Rotationen, gemeinsam mit Wolfgang Obermair, SWINGR, Wien

    Gruppenausstellungen (Auswahl)
    2012 Critical Alliances, Croatian Association of Visual Artists (HDLU), Zagreb
    Predicting Memories, Vienna Art Week, ehemaliges Post- und Telegrafenamt, Wien
    Skulpturengarten Strombad Kritzendorf, Österreich
    The Art on your Wall, artclub1563, Seoul, Südkorea
    re turn, Halle 20 auf AEG, Nürnberg
    Burnning with Passion, Gyeonggi Creation Center, Gyeonggi-do / Südkorea


    #5b: Gouache auf Papier, 50×35cm, 2012