Herbert de Colle

14.02. - 02.03.2013

    Rahmenprogramm: 21.02.: Maruša Sagadin
    28.02.: Flora Neuwirth


    Ausstellungsansicht ,o.T. – Postercollage’, 2013, 260x320cm



    Ein Gruppenfoto, in Einzel- und Doppelportraits der Protagonisten aufgefächert – teils die reale, teils die zugeschriebene Geschichte und Sehnsucht der Einzelpersonen visualisierend − ein zweifacher Klaus Nomi in einem nüchternen Stiegenhaus aufgenommen, ein nahezu klassisches Dreiviertelportrait in schwarz/weiß, eine Abfolge identischer Portraits zu einer Plakatfläche mit überdimensionalem Yin Yang collagiert. Die Verschränkung von einzelnen Symbolen und Stilen bewegender Jahrzehnte – in diesem Fall der 60er und 80er Jahre – mit den aktuell fotografierten Personen entwirft Szenarien von so (noch) nicht Erlebtem.

    Ausstellungsansicht




    ,o.T. (Gruppe)’, 2012, Lamda c-print, 120 x 80 cm, kaschiert, gerahmt.
    (enlarge: click image)






    1.) Ausstellungsansicht 2.) ,o.T.’, 90x60cm, 2012, Lamda c-print 3.) Postercollage, 2013, 260x320cm
    [meteor_slideshow slideshow=”HerbertdeColle1″]




    Herbert de Colle
    geb. 1978
    Ausgewählte Ausstellungen:
    2013: ,Fotos’, Österreichische Fotografien von den 1930ern bis heute,
    21er Haus, Wien (Katalog);
    2012: ,Never Learn Not To Love’, Outdoor-Installation, 21er Haus, Wien;
    Stadtgalerie Wolfsberg, mit Michael Gumhold;
    ,The Dominant Culture’, LWZprojekte, Wien;
    2011: Futuregarden, Kunstbunker-Forum für zeitgenössische Kunst,
    Nürnberg; ,Charles Manson/Beach Boys’, VeSch – Dienstag Abend, (solo);
    ,Tropical Disease’, kuratiert von Hannes Ribarits,
    Galerie im Regierungsviertel, Berlin;
    2010: ,I am with you II’, mit Hannes Ribarits, 74 Mayola Road, London;
    Aquarell Happening 2000-2009, kuratiert von Christian Stock, Tiroler
    Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck;
    ,1000 Years of Fear’, VeSch, Wien;
    2009: Charles Manson, Plakataktion, Wien; KUNST IM BAU,
    kuratiert von Li Tasser, ppag – Wohnen am Park, Wien;
    2008: ,Travel Light’, kuratiert von Jonathan Quinn, quatier 21, MQ, Wien;
    ,This constant cracking of the Surface’, mit Hannes Ribarits, Bargehouse
    Oxo Tower, London;
    2007: ,Soufflé’, eine Massenausstellung, kuratiert von Franz West, Kunstraum
    Innsbruck (Katalog); Hidden Track I, Boltenstern.Raum/Galerie
    Meyer Kainer, Wien; ,This is happening’, kuratiert von Martin Guttmann/
    Fiona Liewehr, Galerie Georg Kargl, Wien (Katalog).

    (enlarge: click image)





    ,o.T. (Portrait)’, 45x30cm, 2012, Lamda C-print